Schuldenmachen

Schuldenmachen
running into debt

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schuldenmachen — 1. Beim Schuldenmachen und Töchter verheirathen soll man darauf achten, wie der Fuss geht. Nicht zu tief, dass noch Boden bleibt; man soll sich nach der Decke strecken. 2. Schuldenmachen bringt den Bettelstab, der führt ins Armenhaus. Slow.: Kdĕ… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Autos epha — Alpha Inhaltsverzeichnis 1 Ἀγεωμέτρητος μηδεὶς εἰσίτω 2 Άγιον Όρος …   Deutsch Wikipedia

  • Bovenden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freibeuter (Zeitschrift) — Freibeuter, Untertitel Vierteljahreszeitschrift für Kultur und Politik, war eine linksgerichtete Zeitschrift aus dem Wagenbach Verlag. Die Ausgaben erschienen vierteljährlich im Paperback Format, die Nummern waren auch im Abonnement erhältlich.… …   Deutsch Wikipedia

  • Körbecke (Möhnesee) — Körbecke Gemeinde Möhnesee Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Lumpenproletariat — Der Begriff Lumpenproletariat wurde von Karl Marx geprägt[1] [2] [3] und bezeichnete in der Sichtweise der organisierten Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts eine soziologische Gruppierung. Inhaltsverzeichnis 1 Lumpenproletariat nach Karl Marx …   Deutsch Wikipedia

  • Paul III. Anton Esterházy de Galantha — Fürst Paul III. Anton Esterhazy de Galantha, Lithographie von Faustin Herr …   Deutsch Wikipedia

  • Paul III. Anton Fürst Esterházy — Fürst Paul III. Anton Esterhazy von Galantha Paul III. Anton, Fürst Esterházy de Galantha (* 10. März 1786 in Wien; † 21. Mai 1866 in Regensburg) war Diplomat und ungarischer Staatsmann im Dienste der Habsburger. Paul III. Anton trat in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bankerott — Bankerott, 1) (Banquerout, vom ital. Banco rotto [die zerbrochene Tafel], da sonst die Zahlbank der verschuldeten Kaufleute zerbrochen ward, Insolvenz, Zahlungsunfähigkeit), der Zustand, in welchem Jemand, insbesondere ein Kaufmann, mehr Schulden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ehrengericht — Ehrengericht, 1) (Judicium heroicum, J. equestre, Ehrentafel), privilegirtes Gericht, vor welchem die Ehrensachen adeliger Personen untersucht u. entschieden werden sollen, um Duelle zu verhindern. Die Art dieser Gerichte, welche von den Rittern… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Poe — (spr. pō), Edgar Allan, amerikan. Schriftsteller, geb. 19. Jan. 1809 in Boston (Massachusetts). gest. 7. Okt. 1849 in Baltimore, verlor seine der Bühne angehörigen Eltern früh und wurde von dem Kaufmann Allan in Richmond (Virginia) adoptiert, der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.